Formation

2017 - heute

Promotion

Die Doktorarbeit behandelt die "Digitalisierung und Neuorientierung am Konsumenten".  Interdisziplinäre wissenschaftliche Arbeit: Philosophie, Geschichte, Psychologie, Kommunikation, Marketing, Digital-Kommunikation. Deskriptiv und empirisch.

Mentor, Doktorvater und Geschäftskollege: Prof. Dr. Jo Groebel, Berlin, Hamburg, USA.

 

2004 - 2005

Berufsbegleitendes Coaching

Prof. Dr. Jo Groebel und jahrlange Wissensvermittlung – Die Wirkungskraft crossmedialer Werbung. Das veränderte Verhalten von Konsumenten in der 100-jährigen Werbegeschichte. Fokus: 1989 - heute: Das Web und seine Bedeutung für Mensch/Konsument/Gesellschaft

 

2002 - heute

Berufsbegleitendes Profiling

„Integrative Communication Concepts“ an der Columbia University Los Angeles, USA

 

1997

Studium Marketing und Betriebswirtschaft

Akademie Handel in München

Diplom: Fachwirt in Marketing und Betriebswirtschaftslehre

 

1988 - 1993

Hochschulstudium der Kommunikationswissenschaft, Internationaler Politikwissenschaft und der Soziologie

Ludwig-Maximilian Universität München

Studienabschluss: Magister, M.A. der Kommunikationswissenschaft, Internationalen Politikwissenschaft und Soziologie

Praktika ergänzten das Studium: „Audienz beim Märchenkönig“ – „Die Welt“- Reportage führte zu zahlreichen Freelancer Engagements bei der „ZEIT“ in Hamburg, und „Die Welt“, Bonn, Berlin: Reise-Reportagen, Milieustudien und Feuilleton. Journalistische Freelancerprojekte für die „ZEIT“ und „Die Welt“ von 1990-2004

Zum Geldverdienen fürs Studium ging’s ins Märchenschloss: Tausende Touristen in drei Sprachen durch Schloss Linderhof geführt